Zeichnen von Kabeln

Das Programm ermöglicht das Zeichnen von Kabelsymbolen und erstellt eine Liste von Kabeln.

Wählen Sie Einfügen - Kabel aus dem Menü und kreuzen Sie die Verbindungen, die das Kabel bilden.

Geben Sie im sich öffnenden Dialogfenster Namen, Typ und die veranschlagte Länge des Kabels ein. Beenden sie das Zeichnen der Kabel indem sie Esc drücken.

Kabelbezeichnung
HINWEIS:

Beim Zeichnen eines Kabelsymbols werden die Adern unter dem Symbol als Teil dieses Kabels gekennzeichnet. Wenn das Kabelsymbol über andere Adern verschoben (oder kopiert) wird, werden diese Adern nicht korrekt beschriftet.

So korrigieren Sie die Kennzeichnung der Adern als Teil des Kabels:

  1. Wählen Sie die Ader (Verbindung) aus.
  2. Geben Sie im Panel Eigenschaften den Kabelnamen in das Feld Kabel ein.

Im Kabelmanager (Menü Ausgabe - Kabelmanager) können Sie alle Kabel in der Zeichnung anzeigen und ihre Eigenschaften bestimmen. Sie können Namen, Typ und Länge eines Kabels ändern.

In der Kabelliste (Menü Ausgaben – Kabelliste) können Sie eine Liste von Kabeln ausdrucken. Das Markieren der gruppieren Option zeigt die Gesamtlänge der Kabel nach Typ an.

Wie man Namen, Typ und Länge eines Kabels ändern kann:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kabelsymbol und wählen Sie Eigenschaften. Ein Dialogfenster zum Ändern der Kabeldaten wird sich öffnen.
  • Ändern Sie die Werte in der Tabelle des Kabelmanagers.

Kabel mit mehreren Symbolen

Ein Kabel kann aus mehreren Symbolen mit demselben Kabelnamen bestehen. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn das Kabel auf einer anderen Seite fortgesetzt wird oder wenn jedes Kabelsymbol nur einen Teil der Kabeladern enthält.

So umbenennen Sie ein Kabel um

a) Im Eigenschaftenfenster werden alle Symbole des angegebenen Kabels umbenannt.

a) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kabelsymbol und wählen Sie Eigenschaften - nur dieses Kabelsymbol wird umbenannt.