Elektrische Hausinstallationen

Diese Videoaufnahme zeigt das Zeichnen einer Strominstallation am Grundriss eines Gebäudes (Installationsschaltplan).

Zuerst richten wir die Orientierung des Schriftfeldes aus. In Zeichnungen auf einem Blatt Papier sollte das Schriftfeld im Hochformat positioniert werden (F12 - Schriftfeld).

Beginnen wir mit dem Grundriss. Wir zeichnen ihn in den Hintergrund.

Wir können den Snap auf einen kleineren Wert einstellen, so dass wir die Breite der Fenster an die Breite der Wände angleichen können.

Das Objekt kann durch Ziehen bei gedrückter Strg-Taste geklont werden.

Als nächstes zeichnen wir die elektrischen Leitungen. Ein rechter Mausklick (bei Eingabe eines Symbols) dreht ein Symbol um 90°.

Auf diese Weise beenden wir die Zeichnung.

Die Werte für das Schriftfeld müssen unter Datei - Einstellung (F12) - Gesamtinformationen eingetragen werden.

Es ist möglich, eine Liste der Leiter (Datei - Leiterliste) zu erstellen. Wir können den Namen eines Drahtes oder eines Kabels im Eigenschaften-Panel eingeben. Der Name erscheint in der Liste.

Hier ist das fertige Diagramm.