Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie kann ich die Seitenausrichtung (quer, hochkant) einstellen?

Ich bekomme Fehler, wenn ich versuche, ProfiCAD zu aktualisieren

Das Update wird wahrscheinlich irgendwo auf der Firewall oder durch eine Antivirus-Software blockiert.

Als alternative Update-Methode herunterladen Sie bitte ProfiCAD für USB-Stick.

entpacken Sie den Inhalt und kopieren Sie die Dateien ProfiCAD.exe, common.dll und proficad.chm in den Ordner, in dem ProfiCAD installiert ist (wahrscheinlich C: \ Programme \ ProfiCAD (x86))

Beim Öffnen des Programms gibt es kein Gitter oder Umrahmung.

Gehen Sie zu den Programmeinstellungen (drücken Sie auf F12), wählen Sie Größe aus, Druckergemäß drücken Sie auf den Einstellung-Button und wählen Sie das Papierformat aus, das Sie verwenden möchten.

Meldung "out of memory" (Speichermangel)

Auftreten kann dies bei zu vielen oder zu großen Abbildungen in einer Zeichnung (Daten von vielen MB). Zwei mögliche Lösungen gibt es:

  • Menübefehl Datei – Bereinigen anwenden. Damit werden nicht benötigte Objekte aus dem Dokument entfernt.
  • Abbildungen aus der Zeichnung herausnehmen, mit einem Grafikprogramm bearbeiten, damit sie kleiner werden, und wieder in die Zeichnung einsetzen.

So wird ein Symbol von Neuem nummeriert, zum Beispiel W1, W2, W3 anstelle von R1, R2, R3

  1. Symbol öffnen (Symbol in "Symbole graphisch" rechts klicken) und open symbol wählen
  2. F12 drücken und Symbol wählen
  3. Vorgegebene Referenz ändern
Sehen Sie auch dieses Video.

Wie kann man vor Beginn einer Zeichnung die Linienstärke einstellen, wenn diese einen anderen Wert als 2 habensoll?

Es gibt zwei Optionen:

a) Linienstärke von Symbolen + Leitungen:
Drücken Sie F12Symbole, Koeffizient der Linienstärke von Symbolen und Verbindungen

b) Für normale Linien:
Drücken Sie F12, Sonstiges, Basiseigenschaften der Linien und Verbindungen anwenden . Dann stellen Sie Stärke einer Linie ein, und die weiteren Linien werden dieselbe Stärke haben.

Meine Linien-Typen sind verschwunden - ich kann nur eine durchgezogene Linie sehen

Die Symbol-Bibliothek muss den Ordner "_LIN" mit der Datei lines.lin enthalten. Sie können den Pfad zur Bibliothek in den Programmeinstellungen (F12) - Pfade feststellen.

Die in Einstellungen - Datenfelder eingetragene Felder "Titel" und "TitelZusatz" werden im Schriftfeld nicht angezeigt.

Titel und TitelZusatz können für jede Seite anders sein, deswegen sollten diese Felder im Panel Seiten (Doppelklicken Sie die Seite) eingegeben werden.

Sollten Titel und TitelZusatz für alle Seiten gleich sein, geben Sie sie in Datenfelder ein und löschen Sie diese 2 Felder im Panel Seiten.

Ich kann meine Zeichnung öffnen, eine Bearbeitung ist aber nicht mehr möglich.

Die Objekte sind wahrscheinlich in einem anderen Layer. Versuchen Sie bitte das Layer zu wechseln.

Importieren als PDF

PDF kann nicht direkt in eine ProfiCAD Zeichnung eingefügt werden. Man kann einen Screenshot machen und das dann als Bild einfügen.

Exportieren als PDF

Für den Export ins PDF-Dateiformat kann folgende Software empfohlen werden:

doPDF (http://www.dopdf.com)

Foxit (http://www.foxitsoftware.com)

und viele weitere

Diese Programme arbeiten nach dem Prinzip eines virtuellen Druckers. D.h. Sie wählen in ProfiCAD den Menüpunkt Drucken und als Drucker wählen Sie dann eines von diesen Programmen an. Des Weiteren wählen Sie Papierformat, Seitenorientierung und Speicherort, wo das Ergebnisdokument abgespeichert werden soll.

Wenn ich auf die Zeichnung doppelklicke, lädt die Software (ProfiCAD), aber öffnet eine leere Seite.

Suchen Sie die Datei ProfiCAD.exe im Windows Explorer und wählen Sie mit einem Rechtsklick Als Administrator ausführen aus.

Sie müssen dies nur einmal durchführen. Das nächste Mal können Sie ProfiCAD als normaler Benutzer öffnen und das Öffnen der Zeichnungen mit einem Doppelklick sollte funktionieren.

Falls das nicht hilft, klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf die Zeichnungsdatei. Es erscheint ein Menü, wo Sie durch Öffnen mit...Standardprogramm auswählen ProfiCAD wählen.

Um das Schaltsymbol herum erscheint ein gelber Rahmen, der viel größer als das Schaltsymbol selbst ist.

Das Problem kann zwei Ursachen haben:

1) Während der Erstellung des Schaltsymbols sind mehrere Artefakte entstanden (z.B. sehr kleine Linien, vergessene Anschlüsse usw.), die übersehen wurden. Dadurch ergibt sich, dass das Schaltsymbol größer erscheint, da auch die Rahmenflächen einbezogen sind. Die Lösung besteht in einer Entfernung dieser Artefakte, vorzugsweise mithilfe des Panels Explorer. Falls dem so ist, ist das Schaltsymbol im Schaltplan durch ein korrigiertes Schaltsymbol zu ersetzen.

2) Das Schaltsymbol ist nicht symmetrisch zu den Achsen der Arbeitsfläche eingezeichnet. Die Lösung besteht darin, das Schaltsymbol symmetrisch zu zeichnen.

Ist es möglich, im A3-Format zu drucken? Ich konnte dies bisher nicht herausfinden...

Ja, stellen Sie die A3-Größe unter Einstellung (F12) - Dokument - Größe ein.

Gibt es eine Linux-Version?

Leider nicht.

Gibt es eine Mac-Version?

Leider nicht.

Welche Schaltsymbole sind in der kostenpflichtigen Version des Programms enthalten? Haben Sie auch Schaltsymbole aus anderen Fachbereichen?

Die kostenpflichtige Version enthält immer die gleichen Schaltsymbole wie die Home-Version. Die Bibliothek der Schaltsymbole wird kontinuierlich ergänzt. Das Programm beinhaltet einen Editor der Schaltsymbole, in dem es leicht möglich ist, eigene Schaltsymbole zu zeichnen. Auf der Webseite gallery.proficad.com finden Sie weitere Schaltsymbole, die hier von Benutzern des Programms ProfiCAD veröffentlicht werden. Wenn Sie eigene Schaltsymbole geschaffen haben, können Sie diese in jener Galerie veröffentlichen und die Bibliothek dadurch erweitern.

Wie kann ich ein Schaltsymbol zum Panel Favoriten hinzufügen?

Verschieben Sie das entsprechende Schaltsymbol mit der Maus auf das Herz-Symbol.

Wenn ich ein Schaltsymbol im Editor der Schaltsymbole korrigiere, ändert sich darauf dieses Schaltsymbol in den Schaltplänen, wo es bereits eingezeichnet ist?

Nein! Das Schaltsymbol ändert sich nicht, da jedes Schaltsymbol in einem Schaltplan nur als Kopie gespeichert wird. Der Schaltplan ist somit von Ihrer Bibliothek unabhängig und Sie können ihn einer beliebigen weiteren Person übergeben. Gültig seit Version 3.0 (integrierte Schaltungen seit der Version 3.1).

Beim Druck mit dem Laserdrucker 5L sind einige Objekte und Linien verschwommen und es wird nicht der ganze Schaltplan ausgedruckt.

ändern Sie die Druckauflösung von 600 dpi auf 300 dpi (Druckeinstellungen - unter Druckereigenschaften).

Es kann kein Objekt ausgewählt werden - beim Klicken auf ein Objekt wird ein ganz anderes Objekt ausgewählt, das aber weit entfernt vom Cursor liegt.

Bei der Erstellung eines Schaltsymbols ist es notwendig, Grafikobjekte so zu platzieren, dass das Schaltsymbol symmetrisch zu den Achsen der Arbeitsfläche positioniert wird.

richtig unrichtig

Wie sind Verbindungen zwischen Schaltsymbolen anzuschließen, die weit auseinander liegen und nicht gemeinsam auf dem Bildschirm erscheinen?

1. Möglichkeit: Verschieben Sie während des Zeichnens einer Verbindung die Arbeitsfläche mit den Pfeiltasten in die entsprechende Richtung.

2. Möglichkeit: Stellen Sie das Zoom auf einen kleineren Wert ein, z.B. auf 50 %.

Können weitere Gatter-Symbole erstellt werden? Beim Einfügen eines Gatters erscheint immer nur ein Schaltsymbol und es gelang mir nicht festzustellen, wie auch andere Schaltsymbole eingefügt werden können.

Nach dem Einfügen eines Gatters drücken Sie die ESC-Taste (damit der Cursor sich in einen Pfeil umwandelt) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gatter. Es erscheint ein Dialogfeld, in dem zahlreiche Optionen betreffend Gattertyp, Anzahl der Eingänge usw. eingestellt werden können.

Bitte senden Sie Ihre Fragen über unser Kontaktformular.