Bibliothek der Schaltsymbole

Die Bibliothek der Schaltsymbole ist im Verzeichnis „Dokumente“/ProfiCAD Library installiert. Es wird empfohlen, die Bibliothek in ein beliebiges Verzeichnis zu verschieben, das von Ihnen regelmäßig gesichert wird, oder für dieses Verzeichnis eine Sicherung einzustellen. Dies kann unter Datei - Einstellung... (F12) - Pfade eingestellt werden.

Die Bibliothek sollte mehrere Verzeichnisse enthalten, die in der Liste (1) erscheinen. Wenn Sie ein Element aus der Liste (1) auswählen, werden seine Unterverzeichnisse im Panel (2) angezeigt. Bei Auswahl von Elementen aus Panel (2) werden Verzeichnisse und Symbole im Panel (3) angezeigt.

Die Symbole (Dateien .ppd und .picd) sollten nicht direkt auf den Ebenen (1) und (2) liegen. In diesem Fall wäre kein Platz für die Anzeige.

Bibliothek der Schaltsymbole

Das Programm arbeitet mit drei Arten von Schaltsymbolen:

  1. Schaltsymbole aus Bibliotheken - diese werden aus Dateien mit der Endung PPD eingelesen. Diese Schaltsymbole können im Editor der Schaltsymbole bearbeitet werden.
  2. Integrierte Schaltungen - diese werden aus Dateien mit der Endung PICD eingelesen. Diese Schaltsymbole können im Editor der Schaltsymbole bearbeitet werden.
  3. Eingebaute Schaltsymbole - Gatter und Transformatoren. Bei diesen Schaltsymbolen können einige Parameter (Anzahl der Anschlüsse, Wicklung usw.) geändert werden.

Schaltsymbole werden als PPD-Dateien in Gruppen (Verzeichnissen) organisiert. Gruppennamen dürfen keine ungültigen Zeichen \ / : * ? " < > | enthalten und dürfen nicht mit dem Zeichen _ beginnen.

Für ein intensiveres Arbeiten mit Gruppen kann jeder herkömmliche Dateimanager benutzt werden, z.B. Windows Commander, Total Commander, Windows Explorer usw.

Anlegen von Gruppen

Eine Gruppe wird durch die Erstellung eines Verzeichnisses in der Bibliothek angelegt.

Umbenennung von Gruppen

Eine Gruppe wird durch die Umbenennung des entsprechenden Verzeichnisses in der Bibliothek der Schaltsymbole angelegt.

Löschen von Gruppen

Eine Gruppe wird durch die Löschung des entsprechenden Verzeichnisses in der Bibliothek der Schaltsymbole gelöscht.

Bei der Symbolerstellung waren die folgenden Normen behilflich:

  • Die meisten Symbole: EN 60617
  • Einige Symbole (verwendet in den USA): IEEE Std 315-1975 und ANSI Y 20,0-1975
  • Verfahrenstechnik/Fließbilder: EN ISO 10628
  • IEC 61082: Dokumente der Elektrotechnik